Ist Facebooks Kryptowährung ‚Libra‘ das Geld der Zukunft?

Symboldbild Virtuelle Währungen (c) Wolfgang Filser/SZ Photo

Ist Facebooks Kryptowährung ‚Libra‘ das Geld der Zukunft?

Ist Facebooks Kryptowährung ‚Libra‘ das Geld der Zukunft? 770 500 medienport.de

Kryptowährungsexperte und Autor Julian Hosp bewertet im Interview mit LEAD das Potenzial des Libra-Coins von Facebook.

„Bis 2025 müssen die meisten Unternehmen Libra-Coins nutzen“

Facebook hat seine Tochtergesellschaft Calibra mit der eigenen Kryptowährung Libra Coin vorgestellt. Blockchain-Experte und YouTuber Julian Hosp ist sich sicher, dass Libra Coin bestehende Kryptowährungen und die Geldtransaktionen nachhaltig verändern wird.

Julian Hosp gehört weltweit zu den einflussreichsten Blockchain- und Kryptowährungsexperten. Er ist Speaker, Bestsellerautor und als Berater im Bereich Blockchain für Arbeitsgruppen des Europäischen Parlaments in Brüssel tätig. Im Interview mit LEAD erzählt Hosp, was er von Facebooks neuer Tochtergesellschaft Calibra und der Kryptowährung Libra hält und welchen Einfluss sie auf Unternehmen, die Kryptoszene und Geldtransaktionen haben wird…

Ganzes Interview „Bis 2025 müssen die meisten Unternehmen Libra-Coins nutzen“, Nadia Riaz, LEAD vom 18.06.2019, bei medienport.de Fachpublikationen lesen

Mehr zum Trendthema Virtuelle Währung in unserer Trendmap